Kriminalstatistik

Veröffentlicht am

Auszug Polizeiliche Kriminalstatistik 2014, Quelle Bundesministerium des Inneren: „Straftaten gegen die persönliche Freiheit“: 195.036, davon betrafen 100.147 Fälle den Deliktsbereich der „Bedrohung“ und 65.752 Fälle den Bereich „Nötigung“. Gewaltkriminalität: Anzahl der registrierten Fälle 180.955. Zusätzlich 374.576 Fälle der „vorsätzliche einfache Körperverletzung“. Die „Straßenkriminalität“ liegt mit 1.342.905 Fällen bei 22,1 Prozent der Gesamtkriminalität. Täter suchen Opfer – […]