Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Resilienztraining – die innere Widerstandskraft steigern

März 13 @ 19:00 - Mai 15 @ 20:30

Zu viel Druck und Stress? Rise like a Phoenix!

Ab März bieten wir beim SC Janus ein einzigartiges 10-Wochen-Programm für alle, die sich trotz permanent hoher Anforderungen körperlich und psychisch wohl fühlen und leistungsstark bleiben wollen.
 
Das Arbeitspensum ist riesig, die nächste Deadline steht vor der Tür, ein Arbeitsplatz wird gekündigt oder wird unerträglich stressig: Ereignisse wie diese können „den Boden unter den Füßen entziehen“ und enden nicht selten in einer Erschöpfungs-Depression (Burnout).
Resilienz wird in der Fachsprache die innere Stärke genannt, die Menschen stark macht, trotz Misserfolg den Kopf nicht in den Sand zu stecken, sich schnell von Rückschlägen zu erholen und souverän daraus hervorgehen. Diese innere Stärke hilft, in belastenden oder stressigen Situationen widerstandsfähig zu bleiben und sich nicht unterkriegen zu lassen. Worauf es dabei ankommt, erfahrt ihr in diesem Kurs.
Kurz: Resilienz ist die Fähigkeit, aus Krisen Energien und Stärke zu entwickeln. Ein Resilienztraining zeigt Wege, wie es gelingen kann, mit Belastungen angemessener umzugehen und dabei auch psychisch und physisch gesund zu bleiben.
Das Training basiert auf dem durch die „Zentrale Prüfstelle Prävention“ (ZPP) zertifizierten und DEKRA-geprüften Resilienzkonzept „LOOVANZ“.
 
Trainingsinhalte:
Im Training werden alltagsrelevantes Wissen und Handlungsweisen vermittelt und vertieft, die die psychosoziale Gesundheit fördern:
 
Kickoff: Einführung in das Resilienzkonzept
Resilienztest und Auswertung – Bestimmung der eigenen inneren Widerstandsfähigkeit
Möglichkeiten des mentalen Trainings – Zusammenhang von mentaler Stärke und Resilienz – praktische Übungen
Review und Feedback
Die 7 Resilienzfaktoren nach Reivich & Shatté:
Lösungsorientierung – Zusammenhang von lösungsorientiertem Denken, Handeln und persönlicher Einstellung
Optimismus – Entwicklung einer positiven Lebenseinstellung
Opferrolle verlassen – Rollenverhalten – Rollenverhalten verstehen – die Opferrolle verlassen
Verantwortungsübernahme – Verantwortung für die Konsequenzen des eigenen Handelns übernehmen
Akzeptanz – Annehmen der Situation als erster Schritt zur Bewältigung
Netzwerkorientierung – Halt und Unterstützung durch persönliche Beziehungen und Netzwerke
Zukunftsorientierung – Halt durch persönliche Ziele und Zukunftspläne
Sonderpreis für das 10-Wochenprogramm: 199,00€
(Janüsse 169,00€) incl. MwSt.
Tickets gibt es hier.
Anmeldung: we@lionize-yourself.de
Zusätzlich sind im Kurszeitraum alle Gesundheitsangebote des SC Janus enthalten (Tai Chi, Qigong, Yoga, Pilates, Feldenkreis)

Details

Beginn:
März 13 @ 19:00
Ende:
Mai 15 @ 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Lionize Yourself
Telefon:
0221-445752
E-Mail:
we@lionize-yourself.de
Website:
www.lionize-yourself.de

Veranstaltungsort

Lionize@SC Janus e.V.
Hohenstaufenring 42
Köln, NRW 50674 Deutschland
+ Google Karte