Ziele und Erfolg

„Du musst es finden. Sonst findet es niemand für dich.“ Björn Borg

In vielen unseren Seminaren ist das Thema „Ziele finden & erreichen“ emotional.
Ziele sind bei jedem Menschen einzigartig. Deshalb kann auch niemand Deine Ziele für Dich finden. Aber wenn Du wirklich erfolgreich sein willst, musst Du Dich damit auseinandersetzen.

Was ist eigentlich „dieser Erfolg“ und wie sieht er aus? Eine schwierige Frage. Jeder hat eine andere, individuelle Vorstellung davon, was es heißt, erfolgreich zu sein. Trotzdem gibt es eine Gemeinsamkeit: Erfolg ist das Erreichen eines gesetzten Ziels. Doch mit dieser Antwort beginnt meist erst das Dilemma.
Nur wer eine klare Vision, ein berufliches und persönliches Leitbild oder Lebensziel hat, ist in der Lage, seinem Leben Sinn oder eine (neue) Richtung zu geben. Denn Visionen wecken erst die notwendigen Energien, endlich los zu legen.

Ehrlich. Es kann nicht sein, dass wir nur geboren werden um unsere Rechnungen zu bezahlen und zu sterben. Ok, noch ab und zu Urlaub, Sport, Kino oder Freunde treffen.
Du hast so viele Freiheiten, Dir steht die ganze Welt offen – wenn Du Dir Ziele setzt, nutzt Du diese Möglichkeiten.

Hier ist eine „kleine“ Übung, um deinen Zielen näher zu kommen.

Nennen wir die Übung „Dein 90er Geburtstag“.
Du sitzt in einem bequemen Sessel, z.B. unter einem Baum in einem Garten. Stelle Dir die Situation vor Deinem inneren Auge vor. Was siehst Du?  Was sind deine Erinnerungen, die dich besonders berühren? Was möchtest du deinem heutigen Ich mitgeben? Wer umgibt dich?

Deine Frau? Deinen Mann?
Deine Kinder?
Deine Freunde?
Nachbarn und Gefährten Deines Lebens?

Blicke auf Dein Leben zurück:

  • Was waren die Highlights in Deinem Leben?
  • Was sind die Dinge die Du bereust?
  • Welche Erinnerungen sind Dir besonders wertvoll?
  • Welche Erfahrungen möchtest Du nicht missen?
  • Was würdest Du gerne anders machen, wärst Du noch einmal 25?
  • Welche Situation möchtest Du noch einmal erleben?
  • Schau auf Dein Leben zurück und nimm wieder wahr, was sich in Dir zeigt.
  • Welche Bilder, Emotionen, Gefühle steigen in Dir hoch?
  • Welche Ratschläge würdest Du Deinem heutigen Ich mit auf den Weg geben?

Wenn Du das Gefühl hast, Du hast genug gesehen, dann öffne die Augen und schreibe auf, was Du gesehen und gefühlt hast. Schreibe, Zeichne oder male Bilder. Lass Deinen Gefühlen freien Lauf.  Nimm dir Zeit, lass es einfach fließen.
Die Bilder, die vor Deinem inneren Auge aufsteigen, geben Dir wichtige Hinweise auf Deine Lebensziele. Das, was für Dich wirklich zählt im Leben.
Wenn du fertig bist, hast Du eben einen großen Schritt getan, Deine Lebensziele zu finden.

Ziele aufschreiben! – Weshalb ist es so wirksam und wichtig?

Das Aufschreiben unserer Ziele erweckt sie zum Leben. Unsere Wünsche, Vorstellungen und Sehnsüchte werden greifbar und klar. Die Schriftlichkeit wirkt dabei wie ein Vertrag mit uns selbst.  Jetzt liegt es an dir, los zu legen. Viel Spaß auf deinem Geburtstag!